Termine und Räume: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Lsf
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
(Veranstaltungen bearbeiten: Termine und Räume)
 
(7 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
=Veranstaltungen bearbeiten: Termine und Räume=
 +
 
Über die Registerkarte "'''Termine und Räume'''" können die Veranstaltungstermine und Orte angegeben werden.
 
Über die Registerkarte "'''Termine und Räume'''" können die Veranstaltungstermine und Orte angegeben werden.
 +
<br/>
 +
ACHTUNG: Die Registerkarte "Termine und Räume" kann nur von den Rollen "Einrichtung" und "Einrichtung (Veranstaltungen)" bearbeitet werden. Die Rolle "Dozent/in" kann lediglich eine Bemerkung zum Termin erfassen.
 +
<br/>
 +
ACHTUNG: Die Parallelgruppen dürfen '''nicht''' mehr geändert werden, wenn bereits Belegungssätze vorhanden sind!
  
[[Bild:bearb4.png]]
+
[[Bild:veranstaltungen_termine_und_raeume.png]]
  
 
Hier kann der Wochentag, die Uhrzeit und der Rhythmus (z.B. wöchentlich) der Veranstaltung eingegeben werden. Falls Sie als Rhythmus "14-tägl." angeben oder die Veranstaltung nicht während der gesamten Vorlesungszeit stattfindet, muss zusätzlich des Anfangsdatum und das Enddatum der Veranstaltung angegeben werden. Bei wöchentlichen Veranstaltungen, die während der regulären Vorlesungszeit stattfinden, brauchen die Felder "Anfangsdatum" und "Enddatum" nicht ausgefüllt werden.
 
Hier kann der Wochentag, die Uhrzeit und der Rhythmus (z.B. wöchentlich) der Veranstaltung eingegeben werden. Falls Sie als Rhythmus "14-tägl." angeben oder die Veranstaltung nicht während der gesamten Vorlesungszeit stattfindet, muss zusätzlich des Anfangsdatum und das Enddatum der Veranstaltung angegeben werden. Bei wöchentlichen Veranstaltungen, die während der regulären Vorlesungszeit stattfinden, brauchen die Felder "Anfangsdatum" und "Enddatum" nicht ausgefüllt werden.
Zeile 8: Zeile 14:
 
Weitere Termine können mit dem Button "'''Neu'''" angelegt werden.
 
Weitere Termine können mit dem Button "'''Neu'''" angelegt werden.
  
Falls der Raum zu dem von Ihnen gewählten Zeitpunkt bereits durch eine andere Veranstaltung belegt ist, erscheint folgende Fehlermeldung:
+
Falls der Raum zu dem von Ihnen gewählten Zeitpunkt bereits durch eine andere Veranstaltung belegt ist, wird eine Fehlermeldung angezeigt und der Termin kann nicht gespeichert werden. Wählen Sie in diesem Fall bitte einen anderen Raum. Sie können das Feld "Raum" auch erst einmal leer lassen und nur die Termindaten speichern.
 +
<br/>
 +
Um einen Veranstaltungstermin zu löschen, markieren Sie ihn in der Checkbox des jeweiligen Termins und klicken Sie auf den Button "Löschen". Nach einer Bestätigung durch einen Klick auf den Button "'''Endgültig löschen'''" ist der Veranstaltungstermin gelöscht.
  
[[Bild:bearb5.png]]
+
==Eingabefelder==
 +
* Wochentag
 +
Hier kann der Wochentag aus einer Klappliste ausgewählt werden. Bei Blockterminen muss der Wert "-" gewählt werden.
 +
* von/bis
 +
Uhrzeit von Anfang und Ende der Veranstaltung
 +
* Rhythmus
 +
Rhythmus der Veranstaltung, z.B. wöchentlich oder vierzehntäglich bei Regelterminen. Für Bockveranstaltungen stehen "Block" (ohne Wochenende) oder "Block+SaSa" (mit Wochenende) zur Verfügung.
 +
* Raum
 +
Hier kann ein Raum zum Veranstaltungstermin erfasst werden. Standardmäßig werden in der Auswahlliste Veranstaltungsräume der eingenen Einrichtung angezeigt. Die Auswahlliste kann auf eine Liste der zentral verwalteten Räume umgestellt werden.
 +
* Anfangsdatum/Enddatum
 +
Anfangs- und Enddatum des Veranstaltungstermins. Bei Regelterminen wird automatisch die Vorlesungszeit angenommen, sofern hier keine abweichenden Angaben erfasst werden. Pflichtfeld bei Einzel- und Blockterminen.
 +
* Parallelgruppe
 +
Wenn nicht alle Termine einer Veranstaltung besucht werden müssen, können hier ein oder mehrere Termine zu Parallelgruppen zusammengefasst werden.
 +
<br/>
 +
Achtung: Sollten bei belegpflichtigen Veranstaltungen bereits Belegungen für die jeweiligen Gruppen vorliegen, dürfen die Angaben zu den Parallelgruppen nicht mehr geändert werden!
 +
* Max. Teilnehmer
 +
Abweichend zu den Angaben auf der Registerkarte mit den Grunddaten der Veranstaltungen können hier abweichende Angaben zur maximalen Teilnehmerzahl des jeweiligen Termins gemacht werden.
 +
* E-Learning
 +
Kennzeichnung, ob eine Veranstaltung "virtuell" oder in Präsenzform stattfindet. Unter "Veranstaltungen suchen" kann nach diesem Kriterium gesucht werden.
 +
* Bemerkung
 +
In das Feld "Bemerkung" bei den Terminen kann noch eine Anmerkung, die an den jeweiligen Termin gekoppelt ist, eingetragen werden. Zum Beispiel kann hier vermerkt werden, wenn ein Termin in externen Räumen (z.B. Schulen) stattfindet.
 +
* findet statt
 +
Kennzeichnung, ob der jeweilige Termin stattfindet.
 +
* Sort
 +
Separates Sortierkriterium für die Veranstaltungstermine einer Veranstaltung.
 +
* ct/st
 +
"cum tempore" / "sine tempore"
 +
* SWS
 +
Abweichend zu den Angaben auf der Registerkarte mit den Grunddaten der Veranstaltungen können hier abweichende Angaben zur Semesterwochenstundenzahl des jeweiligen Termins gemacht werden.
  
Wählen Sie in diesem Fall bitte einen anderen Raum. Sie können das Feld "Raum" auch erst einmal leer lassen und nur die Termindaten speichern.
 
 
Um einen Veranstaltungstermin zu löschen, markieren Sie ihn unter der Registerkarte "Termine und Räume" und klicken Sie auf den Button "Löschen".
 
 
[[Bild:bearb6.png]]
 
 
Nach einer Bestätigung durch einen Klick auf den Button "'''Endgültig löschen'''" ist der Veranstaltungstermin gelöscht.
 
 
In das Feld "Bemerkung" bei den Terminen kann noch eine Anmerkung, die an den jeweiligen Termin gekoppelt ist, eingetragen werden. Zum Beispiel kann hier vermerkt werden, wenn ein Termin in externen Räumen (z.B. Schulen) stattfindet.
 
  
 
'''Zurück zum [[LSF_Handbuch#LSF_Handbuch_-_Funktionen|LSF Handbuch]]'''
 
'''Zurück zum [[LSF_Handbuch#LSF_Handbuch_-_Funktionen|LSF Handbuch]]'''
 
[[Kategorie:Tutorials]]
 
[[Kategorie:Tutorials]]

Aktuelle Version vom 17. September 2020, 18:07 Uhr

Veranstaltungen bearbeiten: Termine und Räume

Über die Registerkarte "Termine und Räume" können die Veranstaltungstermine und Orte angegeben werden.
ACHTUNG: Die Registerkarte "Termine und Räume" kann nur von den Rollen "Einrichtung" und "Einrichtung (Veranstaltungen)" bearbeitet werden. Die Rolle "Dozent/in" kann lediglich eine Bemerkung zum Termin erfassen.
ACHTUNG: Die Parallelgruppen dürfen nicht mehr geändert werden, wenn bereits Belegungssätze vorhanden sind!

Veranstaltungen termine und raeume.png

Hier kann der Wochentag, die Uhrzeit und der Rhythmus (z.B. wöchentlich) der Veranstaltung eingegeben werden. Falls Sie als Rhythmus "14-tägl." angeben oder die Veranstaltung nicht während der gesamten Vorlesungszeit stattfindet, muss zusätzlich des Anfangsdatum und das Enddatum der Veranstaltung angegeben werden. Bei wöchentlichen Veranstaltungen, die während der regulären Vorlesungszeit stattfinden, brauchen die Felder "Anfangsdatum" und "Enddatum" nicht ausgefüllt werden. Standardmäßig werden in der Raum-Auswahlliste alle Räume aufgeführt, die Ihrem Fachbereich zugeordnet sind. Falls der von Ihnen gewünschte Raum in der Raumliste nicht vorhanden ist, können Sie die Auswahllisten von "Fachbereich" auf "Alle" umschalten (rechts oben). Speichern Sie Ihre Eingaben mit dem Button "Speichern". Weitere Termine können mit dem Button "Neu" angelegt werden.

Falls der Raum zu dem von Ihnen gewählten Zeitpunkt bereits durch eine andere Veranstaltung belegt ist, wird eine Fehlermeldung angezeigt und der Termin kann nicht gespeichert werden. Wählen Sie in diesem Fall bitte einen anderen Raum. Sie können das Feld "Raum" auch erst einmal leer lassen und nur die Termindaten speichern.
Um einen Veranstaltungstermin zu löschen, markieren Sie ihn in der Checkbox des jeweiligen Termins und klicken Sie auf den Button "Löschen". Nach einer Bestätigung durch einen Klick auf den Button "Endgültig löschen" ist der Veranstaltungstermin gelöscht.

Eingabefelder

  • Wochentag

Hier kann der Wochentag aus einer Klappliste ausgewählt werden. Bei Blockterminen muss der Wert "-" gewählt werden.

  • von/bis

Uhrzeit von Anfang und Ende der Veranstaltung

  • Rhythmus

Rhythmus der Veranstaltung, z.B. wöchentlich oder vierzehntäglich bei Regelterminen. Für Bockveranstaltungen stehen "Block" (ohne Wochenende) oder "Block+SaSa" (mit Wochenende) zur Verfügung.

  • Raum

Hier kann ein Raum zum Veranstaltungstermin erfasst werden. Standardmäßig werden in der Auswahlliste Veranstaltungsräume der eingenen Einrichtung angezeigt. Die Auswahlliste kann auf eine Liste der zentral verwalteten Räume umgestellt werden.

  • Anfangsdatum/Enddatum

Anfangs- und Enddatum des Veranstaltungstermins. Bei Regelterminen wird automatisch die Vorlesungszeit angenommen, sofern hier keine abweichenden Angaben erfasst werden. Pflichtfeld bei Einzel- und Blockterminen.

  • Parallelgruppe

Wenn nicht alle Termine einer Veranstaltung besucht werden müssen, können hier ein oder mehrere Termine zu Parallelgruppen zusammengefasst werden.
Achtung: Sollten bei belegpflichtigen Veranstaltungen bereits Belegungen für die jeweiligen Gruppen vorliegen, dürfen die Angaben zu den Parallelgruppen nicht mehr geändert werden!

  • Max. Teilnehmer

Abweichend zu den Angaben auf der Registerkarte mit den Grunddaten der Veranstaltungen können hier abweichende Angaben zur maximalen Teilnehmerzahl des jeweiligen Termins gemacht werden.

  • E-Learning

Kennzeichnung, ob eine Veranstaltung "virtuell" oder in Präsenzform stattfindet. Unter "Veranstaltungen suchen" kann nach diesem Kriterium gesucht werden.

  • Bemerkung

In das Feld "Bemerkung" bei den Terminen kann noch eine Anmerkung, die an den jeweiligen Termin gekoppelt ist, eingetragen werden. Zum Beispiel kann hier vermerkt werden, wenn ein Termin in externen Räumen (z.B. Schulen) stattfindet.

  • findet statt

Kennzeichnung, ob der jeweilige Termin stattfindet.

  • Sort

Separates Sortierkriterium für die Veranstaltungstermine einer Veranstaltung.

  • ct/st

"cum tempore" / "sine tempore"

  • SWS

Abweichend zu den Angaben auf der Registerkarte mit den Grunddaten der Veranstaltungen können hier abweichende Angaben zur Semesterwochenstundenzahl des jeweiligen Termins gemacht werden.


Zurück zum LSF Handbuch