Tabellen

Aus wiki2go
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tutorialbereich: Textgestaltung Kachel Textgestaltung für Unterseiten.jpg
.
In diesem Bereich erfahren Sie alles, was Sie für die Gestaltung und Strukturierung von Text auf Wiki-Seiten benötigen:
  • Schriftformate: Fett oder kursiv, groß oder klein - was darf's denn heute sein?
  • Überschriften und Absätze: Klar gegliedert ist halb gewonnen
  • Listen: Ordnung ist das halbe Leben: Aufzählen und Nummerieren nach Herzenslust
  • Tabellen: Inhalte verwalten in Zeilen und Spalten
  • Farbe: Tipps & Tricks wider die Tristesse!

Tabellen lassen sich über spezielle Wiki-Codes erzeugen. Wiki-Codes geben für einzelne Textelemente an, wie sie im Browser dargestellt werden sollen. Sie können entweder eigenhändig per Tastatureingabe erzeugt werden oder aber auch per Mausklick über die Schaltflächen des Wiki-Editors generiert werden. Der Unterschied zwischen den beiden Vorgehensweisen ist auf der Seite Aktiv werden: So einfach lassen sich Wiki-Seiten ändern erläutert.

Tabellen erstellen mit dem Wiki-Editor

Die Möglichkeit, eine Tabelle manuell mit dem Quellcode zu erstellen, gestaltet sich für Nutzer in den meisten Fällen mehr als schwierig. Es bietet sich daher an, den Wiki-Editor zu nutzen. Auch hier wird es wieder so sein, dass Sie weiterhin mit dem Quellcode arbeiten, ihn aber nicht selbst zu erstellen brauchen.

Klicken Sie auf das Tabellen-Icon
Schritt 1: Klicken Sie in der Editor-Taskleiste auf die ganz rechte Schaltfläche "Tabelle". Es öffnet sich nun ein Fenster, das mit Tabelle einfügen betitelt ist.
Es können Zeilen-/Spaltenanzahl, sowie Rahmen, Kopfzeile, und Sortierbarkeit der Tabelle eingestellt werden
Schritt 2: In diesem Fenster können Sie nun alle Einstellungen, die Ihre Tabelle betreffen, vornehmen.


Schritt 3: Haben Sie Ihre Einstellungen vorgenommen, klicken Sie unten links auf Einfügen. Sie erhalten nun in Ihrem Bearbeitungsfeld den Quellcode. Die Form des Codes sieht aus wie die Beispieltabelle, die Sie kurz zuvor im Fenster der Einstellungen gesehen haben.
Generierter Quelltext für eine 3x3 Tabelle
Schritt 4: Die Bearbeitung des Codes gestaltet sich nun einfach. Die Worte Überschrift und Beispiel können Sie durch Ihre Eingaben ersetzen. Achten Sie darauf, den Rest des Codes nicht zu verändern, da sonst die Umwandlung des Quellcodes in Ihre gewünschte Tabelle nicht erfolgen kann.


Tabellen erstellen per Wiki-Code

Tabellen sind ein wichtiger Bestandteil von Wikis, denn oftmals lassen sich Inhalte in ihnen besser wiederspiegeln. Um eine Tabelle zu erstellen, ist ein wenig "Knowhow" gefragt. Im Folgenden werden die wichtigsten Codes zu Tabellen erläutert.

Basics für Tabellen

Generell sind alle Tabellen in Wikis gleich aufgebaut:
1. Eine Tabelle fängt immer mit {| in der ersten Zeile der Tabellen-Codes an und schließt mit |}in der letzten Zeile.
2. Um das für Wikis typische Aussehen einer Tabelle zu erhalten, schreiben Sie hinter {| in die selbe Zeile class=wikitable.
3. Um eine Zelle zu generieren, beginnen Sie eine neue Zeile im Quellcode mit | und schreiben dahinter den gewünschten Text.
4. Beginnen Sie nun wieder eine neue Zeile im Quellcode und generieren eine neue Zelle mit |,dann werden die Zellen in der Tabelle in der selben Zeile nebeneinander dargestellt.

Eingabe Ergebnis
{|class="wikitable"
| Zelle 1
| Zelle 2
|}
Zelle 1 Zelle 2

5. Um eine weitere Zeile zu generieren, nutzen Sie |-.

Eingabe Ergebnis
{|class="wikitable"
| Zelle 1
| Zelle 2
|-
| Zelle 3
| Zelle 4
|}
Zelle 1 Zelle 2
Zelle 3 Zelle4

Kopfzeile fett machen

Um die Kopfzeile einer Tabelle fett zu machen, ersetzen Sie | am Anfang der Kopfzeile durch ! Der Inhalt der Zeile wird nicht nur fett, auch die Hintergrundfarbe ändert sich leicht.

Eingabe Ergebnis
{|class="wikitable"
! Zelle 1
! Zelle 2
|-
| Zelle 3
| Zelle 4
|}
Zelle 1 Zelle 2
Zelle 3 Zelle4

Um bei Tabellen mit vielen Spalten den Überblick zu behalten, können Sie anstatt der Zellentrennung durch | auch mit || Zellen voneinander trennen. Der Vorteil liegt darin, dass Inhalte einer Zeile, aber verschiedener Zellen nun auch im Quelltext nebeneinander geschrieben werden können. Ein Beispiel:

Eingabe Ergebnis
{|class="wikitable"
! Zelle 1 !! Zelle 2 !! Zelle 3
|-
| Zelle 4 || Zelle 5 || Zelle 6
|}
Zelle 1 Zelle 2 Zelle 3
Zelle 4 Zelle 5 Zelle 6

sortierbare Tabellen

Das Besondere an sortierbaren Tabellen ist, wie es der Name schon sagt, dass sie sortierbar sind. Das heißt, dass die Spalten entweder numerisch oder alphabetisch geordnet werden können. Dazu setzen Sie anstelle des Befehls class="wikitable" den Befehl class="wikitable sortable" ein

Eingabe Ergebnis
{|class="wikitable sortable"
! Nummer !! Buchstabe
|-
| 3 || D
|-
| 2 || F
|-
| 9 || K 
|}
Nummer Buchstabe
3 D
2 F
9 K

Wenn Sie nun auf die Pfeile oben rechts in der Kopfzeile klicken, dann sortieren sich Zahlen erst auf- und bei erneuten Klick absteigend. Bei Buchstaben sortiert sich die Tabelle erst alphabetisch und dann entgegengesetzt des Alphabets.