Hauptseite

Aus schreiben Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herzlich willkommen auf den Seiten des Seminar-Wikis "Schreiben". Das Wiki begleitet Seminare am Institut für deutsche Sprache und Literatur der TU Dortmund im Wintersemester 2012/13 und im Wintersemester 2013/14, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit dem Thema "Schriftlichkeit und Schreiben" beschäftigen:

Internetbasierte Kommunikation und Sprachdidaktik
Seminar im Modul BLS 1 "Sprache in Schule und Gesellschaft"

Im Fokus des Seminars steht die Frage, wie die Sprachverwendung und sprachliche Variation bei der Kommunikation mit internetbasierten Kommunikationstechnologien und "sozialen Medien" (soziale Netzwerke, Online-Foren, Chats, SMS, Smartphone-Apps u.a.) sowie die Potenziale netzgestützter Schreibtechnologien (Wikis, Weblogs u.a.) im schulischen Deutschunterricht thematisiert werden können. In Schreibprojekten und kleinen empirischen Untersuchungen der Studierenden werden zunächst zentrale Phänomen- und Problembereiche datengestützt erarbeitet; davon ausgehend werden didaktische Konzepte für die Behandlung von sprachlichen Besonderheiten in der internetbasierten Kommunikation und für das Schreiben mit netzgestützten Schreibtechnologien im Deutschunterricht diskutiert.

Das Wiki wird für die Durchführung der folgenden kooperativen Schreibprojekte genutzt:

Hilfestellungen:

Schriftlichkeit und Orthographie:
Geschichte, Funktionen, Strukturen, Erwerb
Seminar im Modul BS 2 "Sprachliche Formen, Funktionen und Fähigkeiten"

Das Seminar gibt einen systematischen Überblick über die Funktionen, Strukturen und Normen schriftlicher Kommunikation. Behandelt werden u.a. das Verhältnis von Mündlichkeit und Schriftlichkeit, die Bedingungen und Formen sprachlichen Handelns in Text und Diskurs, die Funktion und historische Entwicklung orthographischer Normen, die Grundlagen und Prinzipien der Orthographie des Deutschen, die Schnittstellen der Orthographie zu anderen Ebenen linguistischer Beschreibung (Syntax, Semantik) sowie die Bedingungen und Strukturen des Erwerbs schriftsprachlicher Kompetenzen (Schrift-, Schreib- und Orthographieerwerb).

Begleitend zum Seminar erarbeiten die Studierenden in Teams schriftliche Analysen zu ausgewählten Schülertexten und beziehen dabei Wissen um Orthographie, Schriftsystem und Schriftspracherwerb ein:

Kooperatives Schreiben mit Wikis
Seminar im Modul BLS 1 "Sprache in Schule und Gesellschaft"

In diesem Seminar soll es darum gehen, Potenziale und Herausforderungen des gemeinschaftlichen Schreibens mit Wikis zu beleuchten. Hierzu lesen und diskutieren wir zum einen Literatur zum kooperativen Schreiben und zu den Besonderheiten des Schreibens in digitalen Medien. Zum anderen werden wir in einer Reihe von Wiki-Projekten selbst Erfahrungen mit Formen des kooperativen Schreibens in Wikis sammeln und reflektieren.

Das Seminar findet im Blended-Learning-Modus statt, bei dem Präsenzphasen mit Online-Aktivitäten wechseln. In den Online-Phasen verfassen die Studierenden in zwei Projektphasen und in unterschiedlichen Konstellationen zum einen Sachtexte und zum anderen kreative Texte. Auf Basis der dabei gesammelten Erfahrungen sollen Herausforderungen und Potenziale des kooperativen Schreibens mit Wikis identifiziert und gemeinsam Leitlinien für das erfolgreiche kooperative Schreiben in Schule und Beruf erarbeitet werden.

Die Seminarprojekte:
  1. Prozessbeobachtung kooperatives argumentatives Schreiben
  2. Prozessbeobachtung kooperatives kreatives Schreiben
Dozent: Priv.-Doz. Dr. Michael Beißwenger, TU Dortmund.
Die Inhalte dieses Wiki sind nur für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der genannten Seminare zugänglich.