Groß- und Kleinschreibung: Anredepronomen und Anreden (§ 65 - § 66)

Aus Ortho & Graf - Showroom
Version vom 27. Juli 2018, 11:25 Uhr von Admin Ortho&Graf (Diskussion | Beiträge) (Schützte „Groß- und Kleinschreibung: Anredepronomen und Anreden (§ 65 - § 66)“ ([Bearbeiten=Nur Administratoren erlauben] (unbeschränkt) [Verschieben=Nur Administratoren erlauben] (unbeschränkt)))
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
GKS
Schnellzugriff auf den Regelungsbereich: Überblick Groß- und Kleinschreibung • Großschreibung am Text- und Satzanfang: § 53 - § 54 • Substantive und Desubstantisierungen: § 55 - § 56 • Substantivierungen und Scheinsubstantivierungen: § 57 - § 58 • Eigennamen: § 59 - § 62 • Feste Verbindungen aus Adjektiv und Substantiv: § 63 - § 64 • Anredepronomen und Anreden: § 65 - § 66


Anredepronomen und Anreden

§ 65: Anredepronomen Sie und Possessivpronomen Ihr

§ 65
Das Anredepronomen Sie und das entsprechende Possessivpronomen Ihr sowie die zugehörigen flektierten Formen schreibt man groß.

Beispiele:

Würden Sie mir helfen? Wie geht es Ihnen? Ist das Ihr Mantel? Bestehen Ihrerseits Bedenken gegen den Vorschlag?

E1:
Großschreibung gilt auch für ältere Anredeformen wie: Habt Ihr es Euch überlegt, Fürst von Gallenstein? Johann, führe Er die Gäste herein.
E2:
In Anreden und Titeln wie Seine Majestät, Eure Exzellenz, Eure Magnifizenz schreibt man das Pronomen ebenfalls groß.

§ 66: Anredepronomen du, ihr und Possessivpronomen dein, euer

§ 66
Die Anredepronomen du und ihr, die entsprechenden Possessivpronomen dein und euer sowie das Reflexivpronomen sich schreibt man klein.

Beispiele:

Würdest du mir helfen? Hast du dich gut erholt? Haben Sie sich schon angemeldet?

E:
In Briefen können die Anredepronomen du und ihr mit ihren Possessivpronomen auch großgeschrieben werden:

Lieber Freund,

ich schreibe dir/Dir diesen Brief und schicke dir/Dir eure/Eure Bilder …