Fallakte 006 (Team Kommanisten): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ortho & Graf - Showroom
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Admin Ortho&Graf verschob die Seite Fallakte 006 (Team Kommanisten) nach Fallakte 006 (Team Kommanisten): Textersetzung - „Team Kommanisten“ durch „Team Kommanisten“)
 
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
{{FallakteHeader}}
 
{{FallakteHeader}}
 
<!-- Ersetzen Sie in der nachfolgenden Zeile "AUFTRAGSNR" durch die Nummer des von Ihnen bearbeiteten Ermittlungsauftrags (z.B. "Müller001"). Die doppelten Klammern und der Doppelpunkt dürfen dabei nicht verändert werden. -->
 
<!-- Ersetzen Sie in der nachfolgenden Zeile "AUFTRAGSNR" durch die Nummer des von Ihnen bearbeiteten Ermittlungsauftrags (z.B. "Müller001"). Die doppelten Klammern und der Doppelpunkt dürfen dabei nicht verändert werden. -->
{{:AUFTRAGSNR}}
+
{{:Auftrag 002 (Herr Schmidt)}}
  
 
{{FallakteSpalte}}
 
{{FallakteSpalte}}
Zeile 12: Zeile 12:
 
===Ermittlungsergebnis: Korrekte Schreibung===
 
===Ermittlungsergebnis: Korrekte Schreibung===
  
Geben Sie hier die korrekte Schreibung an.
+
Es handelt sich um einen Garagenwagen, der von mir nur im Sommer mit Saisonkennzeichen gefahren wird.
  
 
===Professionelle Fallbeurteilung: A. Klassifikation des Falls===
 
===Professionelle Fallbeurteilung: A. Klassifikation des Falls===
  
Ordnen Sie den untersuchten Fall einer der folgenden Fallgruppen zu, indem Sie die nicht-zutreffenden Fallgruppen löschen:
 
*[1] Die Schreibung ist korrekt, weil sie sich aus einem bestimmten Paragraphen herleiten lässt.
 
*[2] Die Schreibung ist korrekt, weil es keinen Paragraphen gibt, der sie ausschließt.
 
 
*[3] Die Schreibung ist nicht regelwerkskonform, weil es einen oder mehrere Paragraphen gibt, die für Fälle dieser Art eine abweichende Schreibung vorsehen.
 
*[3] Die Schreibung ist nicht regelwerkskonform, weil es einen oder mehrere Paragraphen gibt, die für Fälle dieser Art eine abweichende Schreibung vorsehen.
*[4] Die Schreibung ist nicht regelwerkskonform, weil es keinen Paragraphen gibt, nach dem sich die gewählte Schreibung begründen lässt.
 
  
 
===Professionelle Fallbeurteilung: B. Begründung anhand des amtlichen Regelwerks===
 
===Professionelle Fallbeurteilung: B. Begründung anhand des amtlichen Regelwerks===
  
*Wenn es sich um einen Fall der Fallgruppen [1] oder [3] handelt: Geben Sie den oder die Regelwerksparagraphen an, aus dem bzw. denen sich die Schreibung herleiten lässt. Formulieren Sie zudem eine kurze Begründung, weshalb der Fall in die "Zuständigkeit" des verlinkten Paragraphen fällt.
+
§ 74: Nebensätze grenzt man mit Komma ab; sind sie eingeschoben, so schließt man sie mit paarigem Komma ein.
*Wenn es sich um einen Fall der Fallgruppen [2] oder [4] handelt: Erläutern Sie kurz, welche Regelwerksbereiche und Paragraphen Sie überprüft haben, um den Fall zu klären. Begründen Sie, weshalb keiner dieser Paragraphen die untersuchte Schreibung ausschließt oder begründbar macht.
+
 
 +
Der Relativsatz in diesem Fall bezieht sich auf den vorherigen Hauptsatz und ist daher als Nebensatz zu betrachten, der den Regeln entsprechend mit Komma abgrenzen muss.
  
 
===Professionelle Fallbeurteilung: C. Handlungsempfehlung===
 
===Professionelle Fallbeurteilung: C. Handlungsempfehlung===
  
Formulieren Sie Tipps für Ihre Auftraggeberin/Ihren Auftraggeber, anhand welcher Proben oder sprachlichen Merkmale sich beim eigenen Schreiben klären lässt, wie Fälle dieser Art korrekt zu schreiben sind.
+
Nebensätze als Relativsätze enthalten immer Zusatzinformationen, die sich auf den Hauptsatz beziehen. Und Nebensätze trennt man mit Komma ab.  
  
 
<!-- *=*=*=*=*= LETZTER SCHRITT: =*=*=*=*=*
 
<!-- *=*=*=*=*= LETZTER SCHRITT: =*=*=*=*=*
Zeile 35: Zeile 32:
 
Nachdem Sie die Arbeit an diesem Fall abgeschlossen haben, ordnen Sie Ihre Fallakte in das Verzeichnis laufender Ermittlungen von Ortho & Graf ein. Löschen Sie dazu bitte in der nachfolgenden Zeile im Code "Kategorie:ErmittlungenX" den Buchstaben "X" und speichern Sie die Fallakte ab. Die eckigen Klammern dürfen dabei nicht geändert werden. -->
 
Nachdem Sie die Arbeit an diesem Fall abgeschlossen haben, ordnen Sie Ihre Fallakte in das Verzeichnis laufender Ermittlungen von Ortho & Graf ein. Löschen Sie dazu bitte in der nachfolgenden Zeile im Code "Kategorie:ErmittlungenX" den Buchstaben "X" und speichern Sie die Fallakte ab. Die eckigen Klammern dürfen dabei nicht geändert werden. -->
  
[[Kategorie:ErmittlungenX]]
+
[[Kategorie:Ermittlungen]]

Aktuelle Version vom 4. November 2018, 17:31 Uhr


ERMITTLUNGSAUFTRAG

Diese Spalte zeigt den Ermittlungsauftrag.

ERMITTLUNGSAKTE

Diese Spalte dokumentiert die Beurteilung des Falls durch unsere Spezialkräfte.


Auftraggeber: Herr Schmidt / Auftragsnummer: Auftrag 002 (Herr Schmidt)

Falldokumentation

Es handelt sich um einen Garagenwagen_?_der von mir nur im Sommer mit Saisonkennzeichen gefahren wird.

Quelle: E-Bay Kleinanzeigen

Verdacht

An der markierten Stelle fehlt ein Komma.



Ermittler: Team Kommanisten

Ermittlungsergebnis: Korrekte Schreibung

Es handelt sich um einen Garagenwagen, der von mir nur im Sommer mit Saisonkennzeichen gefahren wird.

Professionelle Fallbeurteilung: A. Klassifikation des Falls

  • [3] Die Schreibung ist nicht regelwerkskonform, weil es einen oder mehrere Paragraphen gibt, die für Fälle dieser Art eine abweichende Schreibung vorsehen.

Professionelle Fallbeurteilung: B. Begründung anhand des amtlichen Regelwerks

§ 74: Nebensätze grenzt man mit Komma ab; sind sie eingeschoben, so schließt man sie mit paarigem Komma ein.

Der Relativsatz in diesem Fall bezieht sich auf den vorherigen Hauptsatz und ist daher als Nebensatz zu betrachten, der den Regeln entsprechend mit Komma abgrenzen muss.

Professionelle Fallbeurteilung: C. Handlungsempfehlung

Nebensätze als Relativsätze enthalten immer Zusatzinformationen, die sich auf den Hauptsatz beziehen. Und Nebensätze trennt man mit Komma ab.