Fallakte 001 (Team Orthograpfiffig) (Rundgang): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ortho & Graf - Showroom
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „<table width=90%> <tr> <td width=90%> {{Rundgang|Breite=100%|In Teams bearbeiten die Lernenden im Verlauf von Phase 2 die sogenannten '''Fallakten'''. Hier seh…“)
 
 
Zeile 2: Zeile 2:
 
<tr>
 
<tr>
 
<td width=90%>
 
<td width=90%>
{{Rundgang|Breite=100%|In Teams bearbeiten die Lernenden im Verlauf von Phase 2 die sogenannten '''Fallakten'''. Hier sehen Sie eine leere Fallakte des Beispielteams „Team Orthograpfiffig“. Durch eine Eingabe im Bearbeitungsmodus wird zunächst der zu bearbeitende Auftrag in die linke Spalte „gezogen“, sodass dieser dort abgebildet wird. Auf diesen Bezug nehmend werden die tatsächlichen Ermittlungsarbeiten in der rechten Spalte ausgeführt. Zunächst soll die '''korrekte Schreibung''' des Textbeispiels angegeben werden. In einem weiteren Schritt wird der Fall '''einer von vier aufgeführten Fallgruppen zugeordnet''' und alle nicht zutreffenden Aussagen gelöscht. Auf '''Grundlage des amtlichen Regelwerks der deutschen Rechtschreibung''' soll schließlich die '''richtige Schreibung begründet''' werden. Abschließend wird eine '''kurze Handlungsempfehlung''' gegeben, die den Auftraggebenden Tipps und Empfehlungen an die Hand geben soll, wie bei analogen Fällen die richtige Schreibung schneller und sicherer ermittelt werden kann. <br/> '''[[Ermittlerteams (Rundgang)|Zurück]]''' oder '''[[Forensik (Rundgang)|Weiter]]'''}}
+
{{Rundgang|Breite=100%|In Teams bearbeiten die Lernenden im Verlauf von Phase 2 die sogenannten '''Fallakten'''. Hier sehen Sie eine leere Fallakte des Beispielteams „Team Orthograpfiffig“. Durch eine Eingabe im Bearbeitungsmodus wird zunächst der zu bearbeitende Auftrag in die linke Spalte „gezogen“, sodass dieser dort abgebildet wird. Auf diesen Bezug nehmend werden die tatsächlichen Ermittlungsarbeiten in der rechten Spalte ausgeführt. Zunächst soll die '''korrekte Schreibung''' des Textbeispiels angegeben werden. In einem weiteren Schritt wird der Fall '''einer von vier aufgeführten Fallgruppen zugeordnet''' und alle nicht zutreffenden Aussagen gelöscht. Auf '''Grundlage des amtlichen Regelwerks der deutschen Rechtschreibung''' soll schließlich die '''richtige Schreibung begründet''' werden. Abschließend wird eine '''kurze Handlungsempfehlung''' gegeben, die den Auftraggebenden Tipps und Empfehlungen an die Hand geben soll, wie bei analogen Fällen die richtige Schreibung schneller und sicherer ermittelt werden kann. Team Orthograpfiffig taucht übrigens nicht in der Liste der Ermittlerteams auf: Es ist, wie oben angemerkt, ein Beispielteam, mithilfe dessen Sie das Ausfüllen von Fallakten demonstrieren können. <br/> '''[[Ermittlerteams (Rundgang)|Zurück]]''' oder '''[[Forensik (Rundgang)|Weiter]]'''}}
 
{{Rundgang|Breite=100%|[[Fallakte 001 (Team Orthograpfiffig)|Hier kommen Sie zur Originalseite.]]}}
 
{{Rundgang|Breite=100%|[[Fallakte 001 (Team Orthograpfiffig)|Hier kommen Sie zur Originalseite.]]}}
 
<td/>
 
<td/>

Aktuelle Version vom 20. September 2019, 12:55 Uhr

In Teams bearbeiten die Lernenden im Verlauf von Phase 2 die sogenannten Fallakten. Hier sehen Sie eine leere Fallakte des Beispielteams „Team Orthograpfiffig“. Durch eine Eingabe im Bearbeitungsmodus wird zunächst der zu bearbeitende Auftrag in die linke Spalte „gezogen“, sodass dieser dort abgebildet wird. Auf diesen Bezug nehmend werden die tatsächlichen Ermittlungsarbeiten in der rechten Spalte ausgeführt. Zunächst soll die korrekte Schreibung des Textbeispiels angegeben werden. In einem weiteren Schritt wird der Fall einer von vier aufgeführten Fallgruppen zugeordnet und alle nicht zutreffenden Aussagen gelöscht. Auf Grundlage des amtlichen Regelwerks der deutschen Rechtschreibung soll schließlich die richtige Schreibung begründet werden. Abschließend wird eine kurze Handlungsempfehlung gegeben, die den Auftraggebenden Tipps und Empfehlungen an die Hand geben soll, wie bei analogen Fällen die richtige Schreibung schneller und sicherer ermittelt werden kann. Team Orthograpfiffig taucht übrigens nicht in der Liste der Ermittlerteams auf: Es ist, wie oben angemerkt, ein Beispielteam, mithilfe dessen Sie das Ausfüllen von Fallakten demonstrieren können.
Zurück oder Weiter

Showroom Reiseführer.png



ERMITTLUNGSAUFTRAG

Diese Spalte zeigt den Ermittlungsauftrag.

ERMITTLUNGSAKTE

Diese Spalte dokumentiert die Beurteilung des Falls durch unsere Spezialkräfte.


AUFTRAGSNR


Ermittler: Team Orthograpfiffig

Ermittlungsergebnis: Korrekte Schreibung

Geben Sie hier die korrekte Schreibung an.

Professionelle Fallbeurteilung: A. Klassifikation des Falls

Ordnen Sie den untersuchten Fall einer der folgenden Fallgruppen zu, indem Sie die nicht-zutreffenden Fallgruppen löschen:

  • [1] Die Schreibung ist korrekt, weil sie sich aus einem bestimmten Paragraphen herleiten lässt.
  • [2] Die Schreibung ist korrekt, weil es keinen Paragraphen gibt, der sie ausschließt.
  • [3] Die Schreibung ist nicht regelwerkskonform, weil es einen oder mehrere Paragraphen gibt, die für Fälle dieser Art eine abweichende Schreibung vorsehen.
  • [4] Die Schreibung ist nicht regelwerkskonform, weil es keinen Paragraphen gibt, nach dem sich die gewählte Schreibung begründen lässt.

Professionelle Fallbeurteilung: B. Begründung anhand des amtlichen Regelwerks

  • Wenn es sich um einen Fall der Fallgruppen [1] oder [3] handelt: Geben Sie den oder die Regelwerksparagraphen an, aus dem bzw. denen sich die Schreibung herleiten lässt. Formulieren Sie zudem eine kurze Begründung, weshalb der Fall in die "Zuständigkeit" des verlinkten Paragraphen fällt.
  • Wenn es sich um einen Fall der Fallgruppen [2] oder [4] handelt: Erläutern Sie kurz, welche Regelwerksbereiche und Paragraphen Sie überprüft haben, um den Fall zu klären. Begründen Sie, weshalb keiner dieser Paragraphen die untersuchte Schreibung ausschließt oder begründbar macht.

Professionelle Fallbeurteilung: C. Handlungsempfehlung

Formulieren Sie Tipps für Ihre Auftraggeberin/Ihren Auftraggeber, anhand welcher Proben oder sprachlichen Merkmale sich beim eigenen Schreiben klären lässt, wie Fälle dieser Art korrekt zu schreiben sind.