Laut-Buchstaben-Zuordnung: Vokale in Fremdwörtern (§ 20 - § 21)

Aus Ortho & Graf - Showroom
Wechseln zu: Navigation, Suche
LBZ
Schnellzugriff auf den Regelungsbereich: Überblick Laut-Buchstaben-Zuordnung • Vokale: Zuordnungen (§ 1)Kennzeichnung kurzer und langer Vokale (§ 2 - § 12)Umlautschreibungen und Besonderheiten (§ 13 - § 19)Vokale in Fremdwörtern (§ 20 - § 21) • Konsonanten: Zuordnungen (§ 22)Auslautverhärtung und weitere Besonderheiten (§ 23 - § 31)Konsonanten in Fremdwörtern (§ 32)


Spezielle Laut-Buchstaben-Zuordnungen in Fremdwörtern

Spezielle Laut-Buchstaben-Zuordnungen in Fremdwörtern: § 20

§ 20
Über die bisher dargestellten Laut-Buchstaben-Zuordnungen hinaus treten in Fremdwörtern auch fremdsprachige Zuordnungen auf. In den folgenden Listen sind nur die wichtigeren angeführt.

Dabei ist zu beachten, dass Kürze und Länge der Vokale von der Betonung abhängen. Vokale, die in betonten Silben lang sind, werden in unbetonten Silben kurz gesprochen, zum Beispiel Analyse mit langem Vokal [ʏ] – analysieren mit kurzem Vokal [y].

(1)
Fremdsprachige Laut-Buchstaben-Zuordnungen
Laute Buchstaben Beispiele
[a], [a:] u
at
Butler, Cup, Make-up, Slum
Eklat, Etat
[ɛ], [ɛ:] a
ai
Action, Camping, Fan, Gag
Airbus, Chaiselongue, fair, Flair, Saison
[e], [e:] é
er
et
ai
Abbé, Attaché, Lamé
Atelier, Bankier, Premier
Budget, Couplet, Filet
Cocktail, Container
[i], [i:] y
ea
ee
Baby, City, Lady, sexy
Beat, Dealer, Hearing, Jeans, Team
Evergreen, Spleen, Teenager
[o], [o:] au
eau
ot
Chaussee, Chauvinismus
Niveau, Plateau, Tableau
Depot, Trikot
[ø:] eu adieu, Milieu; häufig in den Suffixen -eur, -euse: Ingenieur, Souffleuse
[ʊ], [u], [u:] oo
ou
Boom, Swimmingpool
Journalist, Rouge, Route, souverän
[ʏ], [y], [y:] y Analyse, Hymne, Physik, System, Typ; auch in den Präfixen dys- (aber dis-), hyper-, hypo-, syl-, sym-, syn-: dysfunktional, hyperkorrekt, Hypozentrum, Syllogismus, Symbiose, synchron
[ã], [ã:] an
ant
en
ent
Branche, Chance, Orange, Renaissance, Revanche
Avantgarde, Pendant, Restaurant
engagiert, Ensemble, Entree, Pendant, Rendezvous
Abonnement, Engagement
[ɛ̃], [ɛ̃:] ain
eint
in
Refrain, Souterrain, Terrain
Teint
Bulletin, Dessin, Mannequin
[ɔ̃], [ɔ̃:] on Annonce, Chanson, Pardon
[œ̃], [œ̃:] um Parfum
[aʊ] ou
ow
Couch, Countdown, Foul, Sound
Clown, Countdown, Cowboy, Power(play)
[aɪ] i
igh
y
Lifetime, Pipeline
Copyright, high, Starfighter
Nylon, Recycling
[ɔʏ] oy Boy, Boykott
[oa] oi Memoiren, Repertoire, Reservoir, Toilette
(2)
Doppelschreibungen

Im Prozess der Integration entlehnter Wörter können fremdsprachige und integrierte Schreibung nebeneinanderstehen. Manche fremdsprachige Schreibungen sind nur noch fachsprachlich üblich.

Laute Buchstaben Beispiele
[ɛ], [ɛ:] aiä DrainageDränage, PolonaisePolonäse
[e:] éee BoucléBuklee, DoubléDublee, ExposéExposee, CaféKaffee (mit Bedeutungsdifferenzierung), PappmachéPappmaschee, RomméRommee
[o:] auo SauceSoße
[ʊ], [u], [u:] ouu BouquetBukett, DoubléDublee, CouponKupon, NougatNugat

Spezielle Laut-Buchstaben-Zuordnungen in Fremdwörtern: § 21

§ 21
Fremdwörter aus dem Englischen, die auf -y enden und im Englischen den Plural -ies haben, erhalten im Plural ein -s.

Das betrifft Wörter wie:

Baby – Babys, Lady – Ladys, Party – Partys

E:
Bei Zitatwörtern gilt die englische Schreibung, zum Beispiel: Grand Old Ladies
Abgerufen von „https://wiki.uni-due.de/orthoundgrafshowroom/index.php?title=Laut-Buchstaben-Zuordnung:_Vokale_in_Fremdwörtern_(§_20_-_§_21)&oldid=11036