Fallakte 046 (Team Orthogenial)

Aus Ortho & Graf - Showroom
Wechseln zu: Navigation, Suche


ERMITTLUNGSAUFTRAG

Diese Spalte zeigt den Ermittlungsauftrag.

ERMITTLUNGSAKTE

Diese Spalte dokumentiert die Beurteilung des Falls durch unsere Spezialkräfte.


AUFTRAGSNR


Ermittler: Team Orthogenial

Ermittlungsergebnis: Korrekte Schreibung

Geben Sie hier die korrekte Schreibung an.

Professionelle Fallbeurteilung: A. Klassifikation des Falls

Ordnen Sie den untersuchten Fall einer der folgenden Fallgruppen zu, indem Sie die nicht-zutreffenden Fallgruppen löschen:

  • [1] Die Schreibung ist korrekt, weil sie sich aus einem bestimmten Paragraphen herleiten lässt.
  • [2] Die Schreibung ist korrekt, weil es keinen Paragraphen gibt, der sie ausschließt.
  • [3] Die Schreibung ist nicht regelwerkskonform, weil es einen oder mehrere Paragraphen gibt, die für Fälle dieser Art eine abweichende Schreibung vorsehen.
  • [4] Die Schreibung ist nicht regelwerkskonform, weil es keinen Paragraphen gibt, nach dem sich die gewählte Schreibung begründen lässt.

Professionelle Fallbeurteilung: B. Begründung anhand des amtlichen Regelwerks

  • Wenn es sich um einen Fall der Fallgruppen [1] oder [3] handelt: Geben Sie den oder die Regelwerksparagraphen an, aus dem bzw. denen sich die Schreibung herleiten lässt. Formulieren Sie zudem eine kurze Begründung, weshalb der Fall in die "Zuständigkeit" des verlinkten Paragraphen fällt.
  • Wenn es sich um einen Fall der Fallgruppen [2] oder [4] handelt: Erläutern Sie kurz, welche Regelwerksbereiche und Paragraphen Sie überprüft haben, um den Fall zu klären. Begründen Sie, weshalb keiner dieser Paragraphen die untersuchte Schreibung ausschließt oder begründbar macht.

Professionelle Fallbeurteilung: C. Handlungsempfehlung

Formulieren Sie Tipps für Ihre Auftraggeberin/Ihren Auftraggeber, anhand welcher Proben oder sprachlichen Merkmale sich beim eigenen Schreiben klären lässt, wie Fälle dieser Art korrekt zu schreiben sind.