Fallakte 002 (Team Das tapfere Schreiberlein)

Aus Ortho & Graf - Showroom
Wechseln zu: Navigation, Suche


ERMITTLUNGSAUFTRAG

Diese Spalte zeigt den Ermittlungsauftrag.

ERMITTLUNGSAKTE

Diese Spalte dokumentiert die Beurteilung des Falls durch unsere Spezialkräfte.


Auftraggeber: Herr Fröhlich / Auftragsnummer: Auftrag 004 (Herr Fröhlich)

Falldokumentation

Anton sah den Brief in der rechten Hand seiner Mutter, und bereitete sich auf das Schlimmste vor.

Gefunden in einem Aufsatz zu "Pünktchen und Anton"

Verdacht

Ich glaube, dass das Komma weggelassen werden kann.



Ermittler: Team Das tapfere Schreiberlein

Ermittlungsergebnis: Korrekte Schreibung

Anton sah den Brief in der rechten Hand seiner Mutter und bereitete sich auf das Schlimmste vor.

Professionelle Fallbeurteilung: A. Klassifikation des Falls

Ordnen Sie den untersuchten Fall einer der folgenden Fallgruppen zu, indem Sie die nicht-zutreffenden Fallgruppen löschen:

  • [3] Die Schreibung ist nicht regelwerkskonform, weil es einen oder mehrere Paragraphen gibt, die für Fälle dieser Art eine abweichende Schreibung vorsehen.

Professionelle Fallbeurteilung: B. Begründung anhand des amtlichen Regelwerks

§ 72 - Sind die gleichrangigen Teilsätze, Wortgruppen oder Wörter durch und, oder, beziehungsweise/bzw., sowie (= und), wie (= und), entweder … oder, nicht … noch, sowohl … als (auch), sowohl … wie (auch) oder durch weder … noch verbunden, so setzt man kein Komma.

Professionelle Fallbeurteilung: C. Handlungsempfehlung

Wenn bereits ein "und" vorhanden ist, setzt man meistens kein Komma.