Fallakte 001 (Team Das tapfere Schreiberlein)

Aus Ortho & Graf - Showroom
Wechseln zu: Navigation, Suche


ERMITTLUNGSAUFTRAG

Diese Spalte zeigt den Ermittlungsauftrag.

ERMITTLUNGSAKTE

Diese Spalte dokumentiert die Beurteilung des Falls durch unsere Spezialkräfte.


Auftraggeber: Herr Wu / Auftragsnummer: Auftrag 001 (Herr Wu)

Falldokumentation

Vor kurzem hat er sich den Arm gebrochen.

Eigenes Beispiel

Verdacht

Begründen Sie Ihren Zweifel: Weshalb erscheint Ihnen Ihr Fundstück als verdächtig? Welche alternativen Schreibungen wären denkbar?



Ermittler: Team Das tapfere Schreiberlein

Ermittlungsergebnis: Korrekte Schreibung

Vor kurzem hat er sich den Arm gebrochen.

Professionelle Fallbeurteilung: A. Klassifikation des Falls

  • [2] Die Schreibung ist korrekt, weil es keinen Paragraphen gibt, der sie ausschließt.

Professionelle Fallbeurteilung: B. Begründung anhand des amtlichen Regelwerks

§ 56 - Klein schreibt man Wörter, die formgleich als Substantive vorkommen, aber selbst keine substantivischen Merkmale aufweisen.

Dies betrifft:

(...)

(4) die folgenden Präpositionen:

dank, kraft (kraft ihres Amtes), laut, statt, an … statt (an Kindes statt, an seiner statt), trotz, wegen, von … wegen (von Amts wegen), um … willen, zeit (zeit seines Lebens)

Professionelle Fallbeurteilung: C. Handlungsempfehlung

Formulieren Sie Tipps für Ihre Auftraggeberin/Ihren Auftraggeber, anhand welcher Proben oder sprachlichen Merkmale sich beim eigenen Schreiben klären lässt, wie Fälle dieser Art korrekt zu schreiben sind.