Rollenvergabe

Aus MoodleKnowledgeBase
Wechseln zu: Navigation, Suche


Hier wird das Rollen- und Rechtesystem erläutert. Wie Sie weitere Lehrende Ihrem Kurs hinzufügen erfahren Sie hier: Lehrende hinzufügen

Rollen von Teilnehmer/innen ändern

Lehrende können die Rollen von anderen Kursteilnehmern ändern:

  1. Gehen Sie dafür in Ihrem Kursraum auf "Teilnehmer/innen"
  2. Klicken Sie in der Nutzerliste, in der Zeile der jeweiligen Person, auf das Stiftsymbol neben der ursprünglichen Rolle.
  3. Klicken Sie auf das schwarze Dreieck, es öffnet sich ein Drop-down Feld mit allen verfügbaren Rollen
  4. Wählen Sie die neue Rolle aus
  5. Entfernen Sie die alte Rollenzuweisung der Person mit einem klick auf das x neben dem Namen der alten Rolle.
  6. Speichern Sie die neue Rolle mit einem klick auf das Speichersymbol (Diskette)

Personen sollten in einem Kursraum niemals mehrere Rollen gleichzeitig haben. Dies kann zu massiven Problemen führen.

Rollenvergabe und -system

In Moodle werden verschiedene Rollen unterschieden, die mit einem bestimmten Rechteprofil ausgestattet sind. Zu unterscheiden sind dabei vor allem die Lehrenden von den Studierenden.

Lehrende(r)

In der Rolle Lehrende(r) besteht die Möglichkeit, den Kursraum zu gestalten und zu verwalten. Dazu zählen unter anderem:

  1. Lernaktivitäten anlegen und Arbeitsmaterialien hochladen/bearbeiten/löschen
  2. Themenbereiche anpassen und beschriften
  3. Bewertungen vornehmen
  4. Grundeinstellungen vornehmen
  5. Studierende in den Kursraum einladen und weitere Lehrende hinzufügen
  6. Beantragen einer Kursraumkopie, Beantragung der Verschiebung und der Löschung

Versteckte(r) Lehrende(r)

Die versteckten Lehrenden haben die gleichen Rechte wie jeder andere Lehrende, werden aber nicht als Lehrende bzw. Teilnehmende im Kursraum angezeigt - auch nicht auf der Liste der Teilnehmer*innen! So können zum Beispiel studentische Hilfskräfte zur Unterstützung der Kursorganisation eingesetzt werden, ohne dass diese Gefahr laufen, von den Studierenden inhaltliche Fragen gestellt zu bekommen. Versteckte Lehrende können den Kursraum nicht verschieben/kopieren oder löschen!

Lehrende(r) ohne Bearbeitungsrecht & Kontrollierende

In der Rolle Lehrende(r) ohne Bearbeitungsrecht und Kontrollierende dürfen in Moodle andere Teilnehmer*innen (s.u.) bewertet und Einträge im Nachrichtenforum oder im Kurskalender vorgenommen werden. Dies sind die einzigen, erweiterten Rechte im Gegensatz zu der Rolle Studierende. Es können keine Dateien hochgeladen, Lernaktivitäten angelegt oder bearbeitet werden und beide verfügen im jeweiligen Kursraum nicht über die Schaltfläche "Bearbeiten einschalten". Kontrollierende haben diese Schaltfläche allerdings bei den Bewertungen („Einstellungen → Bewertungen“), damit Punkte bzw. Noten dort eingetragen werden können.

Studierende(r)

Die Rolle Studierende(r) ermöglicht das Lesen und Einsehen der zur Verfügung gestellten Arbeitsmaterialien und die Teilnahme an Lernaktivitäten. Studierende können keine Dateien/Lernaktivitäten bearbeiten oder löschen und auch keine eigenen Dateien in einen Themenbereich hochladen.