Befragung

Aus MoodleKnowledgeBase
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit der Lernaktivität Befragung kann ein Fragenkatalog, zu Evaluations- oder Organisationszwecken, zusammengestellt werden. Die Beantwortung der Fragen kann anonymisiert erfolgen. Es besteht die Möglichkeit zwischen unterschiedlichen Frage- und Antworttypen (Multiple Choice, numerische Antwort, Textfeld…) zu wählen.

Lehrende können Studierenden, die noch nicht an der Befragung teilgenommen haben, über die Befragungsaktivität eine Erinnerung zuschicken.

Die Lernaktivität ermöglicht – im Gegensatz zur Lernaktivität Umfrage – eigene Fragestellungen zur Evaluation zu formulieren.


Einsatzszenarien

  • Evaluation einer Lehrveranstaltung
  • Überprüfung des Wissensstands
  • Meinungsumfragen zu beliebigen Themen
  • Selbsteinschätzung der Studierenden z.B. bezüglich ihres Kompetenzzuwachses
  • Formular z.B. zur Erfassung der Teilnehmerdaten (Name, Fächer, Schule, Projektthema…)


Tipps und Trick

  • Es werden alle Personen im Kurs angezeigt, die die Befragung noch nicht ausgefüllt haben.
  • Die Einstellungsfunktion "Häufigkeit der Abgabe": diese Einstellung erlaubt es, genau festzulegen, wie häufig eine Befragung eingereicht werden darf. Das Spektrum reicht von einmalig über täglich bis ohne Einschränkung.
  • Es ist möglich der reinen Abgabe der Befragung (ohne inhaltliche Überprüfung) eine Bewertung zuzuweisen.
  • Ergebnisse können nach Häufigkeit der Antworten angezeigt werden.
  • Es besteht nicht die Möglichkeiten, den Studierenden die Ergebnisse nicht anzuzeigen. Wie und wann die Ergebnisse angezeigt werden (anonym oder z.B. nach der eigenen Abgabe) kann wiederum eingestellt werden. (Sollten Sie eine solche Einstellung wünschen, entscheiden Sie sich bitte für die Lernaktivität Feedback, die sich in ihrem Aufbau und Einstellungen sehr der Befragung ähnelt.)