Auszeichnungen

Aus MoodleKnowledgeBase
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auszeichnungen (engl. Badges) können genutzt werden, um Erfolge oder Lernfortschritte visuell herauszustellen. Diese können anhand von bestimmten, zuvor festgelegten Kriterien vergeben werden und sind mit den sog. Mozilla Open Badges kompatibel.

Gesammelte Auszeichnungen können im Moodle-Nutzerprofil angezeigt, aber auch in das jeweilige Open Badges Backpack verschoben werden. Im Moodle der UDE können Auszeichnungen angelegt werden, welche sich auf einen bestimmten Kurs beziehen. Die Nutzer/innen selbst können die Auszeichnungen über das persönliche Profil verwalten.


Unter "Einstellungen → Auszeichnungen " können Auszeichnungen angelegt, bearbeitet, gelöscht und verwaltet werden. Hier werden Titel, die entsprechende Grafik der Auszeichnung sowie die Kriterien zur Erlangung eines solchen festgelegt. Letztere werden über Aktivitätsabschlüsse (z.B. Teilnahme an einer Umfrage, Einreichung einer Aufgabe o.ä.) oder über den Kursabschluss definiert. Dabei können auch mehrere Aktivitätsabschlüsse kombiniert werden.

Des Weiteren ist es möglich, individuelle Nachrichten zu erstellen, die die späteren Empfänger/innen der Auszeichnung erhalten, sobald die jeweilige Auszeichnung aufgrund von erfüllten Kriterien zugewiesen wird. Haben Studierende folglich eine Aktivität abgeschlossen, die mit einer Auszeichnung verknüpft ist, werden diese über das erfolgreiche Erlangen informiert und finden die entsprechende Auszeichnung im Profil wieder.


Auszeichnungen anlegen:

  1. Zunächst ist die Abschlussverfolgung („Kurs-Administration → Einstellungen bearbeiten → Abschlussverfolgung“) für den jeweiligen Kursraum zu aktivieren.
  2. Nun können Badges über „Kurs-Administration → Auszeichnungen → Auszeichnung anlegen“ angelegt werden. Dazu muss einem neuen Badge ein Name, eine kurze Beschreibung sowie eine entsprechende Grafik (PNG-Format, siehe unten) zugeordnet und abgespeichert werden.
  3. Anschließend können Kriterien für die Vergabe bestimmt werden: einzelne sowie kombinierte Aktivitätsabschlüsse (z. B. erfolgreiches Absolvieren eines Tests im Kursraum) oder der (vollständige) Kursabschluss sind hier möglich. Bitte beachten Sie, dass dies erst nach Abspeicherung der neu angelegten Auszeichung möglich ist!
  4. Des Weiteren kann ein Badge manuell vergeben werden (z. B. im Anschluss an das Hochladen einer Hausarbeit).
  5. Sobald Studierende einen konfigurierten Abschluss erfolgreich erreicht haben, wird das jeweilige Badge automatisch zugeteilt und der Studierende wird informiert.
  6. Nachfolgend ist die Auszeichnung im entsprechenden Nutzerprofil hinterlegt.

In der Badge-Verwaltung finden Sie alle in diesem Kursraum bislang vergebenen Auszeichnungen.


Bei der Zuordnung von Badge↔Grafik können Sie, im Bereich der Dateiauswahl, auf das vom ZIM bereitgestellte Badge-Repository zurückgreifen.