XSLT Veranstaltungslisten

Aus Lsf
Wechseln zu: Navigation, Suche

Benötigte Datei: [XSLT-Datei als ZIP gepackt] bitte herunterladen und entpacken (z.B. mit WinZip oder WinRar).

1. An QIS(LSF) anmelden

2. Über Veranstaltungen/ Vorlesungsverzeichnis zum gewünschten Teilbaum des Vorlesungsverzeichnisses (VVZ) navigieren

3. Quadratisches blaues Icon mit linker Maustaste anklicken

Wikiexcel1.jpg

4. Druckvorlage Vorlesungsverzeichnis DuE verwenden

Wikiexcel2.jpg

5. Die vom Server generierte XML Datei lokal speichern, z.B.: unter D:/ (hier:gerall.xml)

6. Die XSL Transformationsdatei (hier: vl2xl7.xslt) herunterladen und lokal speichern.

7. Die XML Datei mittels der XSL Datei transformieren. Falls kein XSLT Processor auf Ihrem PC installiert ist (oder falls Ihnen das gar nichts sagt), gehen Sie bitte wie folgt vor (Plattformunabhängig, Java benötigt):

a) Saxon XSLT Processor (http://sourceforge.net/projects/saxon bzw. http://downloads.sourceforge.net/saxon/saxonb9-0-0-6j.zip oder neuer) herunterladen und unter Ihrem Programmeordner entpacken

b) Eingabeaufforderung starten über: Start -> Ausführen... -> cmd.exe

c) Programm mit beiden o.g. Dateien wie folgt aufrufen:

Wikiexcel3.jpg

8. Die generierte Excel-XML Datei sollte nun per Doppelklick in Excel (ab Vers. 2003 SP3) zu öffnen sein und kann dann nach Ihren Wünschen weiter bearbeitet werden. Beachten Sie, dass die Daten für Dozenten und Modulinformationen pro Veranstaltung zusammengefasst werden.