LSF Rollen

Aus Lsf
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rollen im LSF für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Daten im LSF können großteils auch ohne Login eingesehen werden. Für die Bearbeitung der Daten im LSF müssen Sie sich jedoch im LSF anmelden und benötigen eine oder mehrere Rollen.
Die "Selfcare"-Rolle kann formlos per E-Mail an hotline.zim@uni-due.de beantragt werden, sofern Ihr Personendatensatz im LSF bereits im Vorfeld durch Ihre Einrichtung dort angelegt wurde.
Für die weiteren Rollen ist ein schriftlicher Antrag auf Anbindung an das LSF-System erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Ihr Personendatensatz vorher durch die LSF-Administration in Ihrer Einrichtung angelegt werden sein muss.
Der Antrag kann auch gerne als Scan an hotline.zim@uni-due.de gesendet werden (bitte Unterschriften nicht vergessen!).

Rolle "Selfcare"

In der Selfcare-Rolle können Sie Ihre eigenen Kontaktdaten (Dienstadresse und ggfs. Funktionsadressen) ändern. Auch Anpassungen bei Name und Titel sind möglich.
Veranstaltungsdaten (auch Ihrer eigenen Veranstaltungen) können nicht bearbeitet werden, ebenso kann die Zuordnung zu einer Einrichtung bzw. die "Funktion" dort nicht geändert werden.

Rolle "Dozent(in)"

Die Rolle "Dozent(in)" ermöglicht das Bearbeiten von eigenen Veranstaltungen (also Veranstaltungen, bei denen man selbst als Lehrperson eingetragen ist) -unabhängig von der Zuordnung zu einer Einrichtung der Veranstaltung- mit Ausnahme der Termine und Räume. Außerdem können neue Veranstaltungen angelegt und Teilnehmerlisten eingesehen werden.

Rolle "Einrichtung"

Mit der Rolle "Einrichtung" erhält man die umfassendsten Bearbeitungsrechte. Diese Rolle wird immer für eine oder ggfs. auch mehrere bestimmte Einrichtungen (inkl. aller untergeordneten Einrichtungen) vergeben. Häufig wird hierbei als Einrichtung die jeweilige Lehreinheit (für die Bearbeitung von Veranstaltungen und Überschriften) bzw. die jeweilige Fakultät (für die Bearbeitung von Einrichtungs- und Personendaten) gewählt. Das ist nicht zwingend vorgeben, vereinfacht allerdings häufig die Organisation der Bearbeitungen.
Mit dieser Rolle können im Wesentlichen folgende Daten bearbeitet werden:

  • Personendatensätze und die Zuordnung zu Einrichtungen inkl. Funktion, die der betreffenden Einrichtung zugeordnet sind
  • Einrichtungen bzw. Einrichtungshierarchie
  • Veranstaltungen mit Terminen und Räumen sowie Überschriften
  • Veranstaltungsbelegungen einrichten und Vergabeverfahren durchführen

Rolle "Einrichtung (Veranstaltungen)"

Die Bearbeitungsmöglichkeiten mit dieser Rolle entsprechen denen der Rolle "Einrichtung", jedoch mit der Einschränkung auf Veranstaltungsobjekte.

Rolle "Einrichtung (Personal)

Die Bearbeitungsmöglichkeiten mit dieser Rolle entsprechen denen der Rolle "Einrichtung", jedoch mit der Einschränkung auf Personen- und Einrichtungsdaten.


Zurück zum LSF Handbuch