Einrichtungsstruktur

Aus Lsf
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einrichtungen und Einrichtungsstruktur/Hochschulstruktur

Einrichtungen und die Einrichtungsstruktur(=Hochschulstruktur) im LSF lassen sich über die Menüpunkte "Einrichtungen bearbeiten" und "Hochschulstruktur bearbeiten" (unter der Hauptnavigation "Einrichtungen") bearbeiten. Hierfür werden die Rollen "Einrichtung" oder "Einrichtung (Personal)" benötigt.
Dabei ist zu beachten, dass die Einrichtung an sich semesterunabhängig ist, die Hochschulstruktur (also die Einordnung der jeweiligen Einrichtung in den Hierarchiebaum) jedoch semesterabhängig ist. Das bedeutet beispielsweise, dass Änderungen an der Einrichtungsbezeichnung oder das Zuweisen von Personen zu Einrichtungen Auswirkungen auf alle Semester haben. Das Umsortieren oder Entfernen der Einrichtung aus der Hochschulstruktur hingegen hat nur Auswirkungen auf das Semester, in dem man sich gerade befindet. Einrichtungen bearbeiten menuestruktur.png

Achtung: Da auch das Rechtemanagement im LSF über die Hochschulstruktur gesteuert wird, kann das Entfernen einer Einrichtung (und ggfs. untergeordneter Einrichtungen) aus der Struktur im jeweiligen Semester dazu führen, dass alle Objekte (also Veranstaltungen, Personenen, Einrichtungen, Räume) dort nicht mehr bearbeitet werden können. Es sollten daher keine Einrichtungen, an denen noch Berechtigungen hängen, aus der Hochschulstruktur genommen werden. Das sind im Wesentlichen (aber nicht ausschließlich) die Lehreinheiten und Fakultäten bzw. Serviceeinrichtungen.

Achtung: Da die Hochschulstruktur semesterabhängig ist, wird diese bei der Semesterübernahme automatisch mit in das neu angelegte Semester übernommen. Da für die Semesterübernahme das höchste Semester im LSF herangezogen wird, sollten Änderungen an der Hochschulstruktur immer im neuesten Semester vorgenommen werden. Dies ist insbesondere beim Anlegen neuer Einrichtungen wichtig. Sollte die neue Einrichtung nicht im neuesten/höchsten Semester angelegt worden sein, haben Sie später keinen Zugriff mehr darauf.


Vorhandene Einrichtungen bearbeiten

Bereits vorhandene Einrichtungen können Sie über mehrere Wege finden: Entweder Sie nutzen die Suchmaske unter dem Menüpunkt "Einrichtungen bearbeiten" (unterhalb der Hauptnavigation "Einrichtungen") oder Sie klicken sich durch den Einrichtungsbaum (Menüpunkt "Hochschulstruktur") bis zur gesuchten Einrichtung. Dort wechseln Sie über den "i"-Button vor der gewünschten Einrichtung in die Detailansicht und von dort über den "Edit"-Button zur Bearbeitungsansicht.
Auf den unterschiedlichen Registerkarten können Sie beispielsweise die Grunddaten, Adresse und weitere Daten ändern.

Auf der Registerkarte "Zuweisung im Einrichtungsbaum" können Sie die Position der betreffenden Einrichtung im Hierarchiebaum innerhalb der eigenen Einrichtungen ändern. Da der Einrichtungsbaum semesterabhängig ist, denken Sie bitte vor Änderungen an der Struktur daran, in das gewünschte Semester zu wechseln.
Bitte achten Sie darauf die Zuweisung nicht komplett zu löschen, da die Einrichtung (in dem ausgewählten Semester) ansonsten aus dem Einrichtungsbaum fällt und Sie dann auch keine Bearbeitungsrechte mehr an der Einrichtung im LSF haben.


Neue Einrichtungen anlegen

Bitte beachten Sie, dass der Hierarchiebaum der Einrichtungen semesterabhängig ist (allerdings nicht die Einrichtung selbst) und achten Sie darauf, dass Sie vor dem Anlegen neuer Einrichtungen in das neueste Semester wechseln und die Einrichtung dort anlegen. Nur dann werden diese Änderungen auch automatisch in die Folgesemester übernommen.
Wenn die neue Einrichtung zusätzlich auch bereits in vorherigen Semestern (bzw. ggfs. im aktuellen Semester) angezeigt werden soll, bitte anschließend in das betreffende Semester wechseln. Dort kann die Einrichtung bearbeitet werden und über die Registerkarte "Zuweisung im Einrichtungsbaum" in dem jeweiligen Semester entsprechend eingehängt werden.

Neue Einrichtungen legen Sie über den Menüpunkt "Hochschulstuktur bearbeiten" (Hauptnavigation "Einrichtungen") an. Navigieren Sie dort in der Hochschulstuktur bis zu der Ebene, unterhalb derer die neue Einrichtung angelegt werden soll. Über das mit dem Pfeil im Screenshot markierte Icon (Blatt mit "+"-Symbol) können Sie dort einen weiteren Eintrag anlegen.
Bereits vorhandene Einrichtungen, können wie im Abschnitt "Vorhandene Einrichtungen bearbeiten" beschrieben bearbeitet werden.

Neue einrichtung anlegen.png

Vergessen Sie anschließend nicht die Eingaben zu speichern.

Änderungen der Hochschulstruktur

Änderungen an der Hochschulstruktur sollten Sie möglichst immer im neuesten Semester vornehmen. Von dort werden die Änderungen bei der Semesterübernahme automatisch in folgende Semester übernommen, wenn diese angelegt werden.

Wählen Sie die gewünschte Einrichtung beispielsweise über den Menüpunkt "Einrichtungen bearbeiten" (Hauptnavigation "Einrichtungen") aus und wechseln per "Edit"-Button in die Bearbeitungsmaske. Auf der Registerkarte "Zuweisung im Einrichtungsbaum" können Sie die Position dieser Einrichtung in der Hochschulstruktur ändern. Über einen Klick auf den Namen der Einrichtung können Sie eine Liste der jeweils untergeordneten Einrichtungen anzeigen.

Zuweisung im einrichtungsbaum.png

Die Option "Zuordnung löschen" sollten Sie im Regelfall nicht benutzen. Ist die Einrichtung aus dem Hierarchiebaum ausgehängt, können Sie die Daten dieser und ggfs. untergeordneter Einrichtungen im betreffenden Semester nicht mehr bearbeiten (insbesondere die Einrichtung auch nicht wieder in den Hierarchiebaum einhängen).

Gleicher Name bedeutet nicht immer gleiche Einrichtung

Aufgrund der "historisch gewachsenen" Daten im LSF kann es vorkommen, dass in einigen Fällen die eigentlich gleiche Einrichtung -ggfs. unter der gleichen Bezeichnung- versehentlich mehrfach erfasst wurde. In einem Semester ist dann evtl. die zuerst erfasste Einrichtung in der Hochschulstruktur eingehängt, in anderen Semestern die weitere Einrichtung. Es sollte dann die im neuesten Semester eingehängte Einrichtung weiter verwendet werden. Dies ist insbesondere bei der Zuordnung von Personen zu Einrichtungen relevant.
Im Bedarfsfall können Sie die alte Einrichtung auch "inaktiv" setzen.

Sollten die unterschiedlichen Einrichtungen die identische Bezeichnung haben, können Sie diese über die eindeutige interne LSF-ID der Einrichtung (eid) unterschieden. Diese können Sie beispielsweise in der URL-Zeile der Detailansicht der Einrichtung erkennen. URL eid.png


Zurück zum LSF Handbuch