Campus

Aus Studiengangsbüro – Wiki Lehramt Sozialwissenschaften
Version vom 21. September 2020, 10:18 Uhr von Studiengangsbüro (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Die Universität Duisburg-Essen zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass sie ein Zusammenschluss der bis zum Jahr 2003 eigenständigen Hochschulen "Gesamt…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Universität Duisburg-Essen zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass sie ein Zusammenschluss der bis zum Jahr 2003 eigenständigen Hochschulen "Gesamthochschule Essen" und "Gesamthochschule Duisburg" ist. Demnach hat sie auch zwei Hauptcampus, einen in Duisburg und einen in Essen. Neben diesen beiden Hauptcampus, gibt es auch noch kleinere Campus, wie z.B. die Schützenbahn oder das WSC (Weststadt Caree) in Essen.

Einen Lageplan aller Campus finden Sie auf der Homepage der Universität Duisburg-Essen.

Im Folgenden erhalten Sie einen kurzen Überblick über das Raumnummerkonzept der UDE:

T steht für Tannengrün. Hier befindet sich die Verwaltung und die Mensa.

S steht für Sandgelb. Hier sind die Naturwissenschaften und das Hörsaalzentrum angesiedelt.

V steht für Veilchenblau. Hier befinden sich die Ingenieurwissenschaften, das ZLB, das LPA und das Prüfungswesen.

R steht für Rostrot. In diesen Gebäuden sind die Geisteswissenschaften, die Wirtschaftswissenschaften, die UB und das ZIM angesiedelt.

Wenn Sie den Raum V15 S02 D05 suchen, müssen Sie in das Gebäude V (veilchenblau), Eingang 15, 2. Etage (sandgelber Aufzug/Treppengang), D-Gang, Raum 05

Gerade im R-Gebäude ist es wichtig auf die Farbe der Aufzüge zu achten, da diese nur in bestimmten Etagen halten! In diesem Gebäude finden Sie auch das Studiengangsbüro!