Modulhandbuch

Aus Studiengangsbüro – Wiki Lehramt Sozialwissenschaften
Wechseln zu: Navigation, Suche

Modulhandbücher bieten einen Überblick über die im jeweiligen Studium zu belegende Veranstaltungen. Außerdem werden hier die Kompetenzziele der einzelnen Studienmodule formuliert und die jeweiligen Modulbeauftragten benannt. Somit bieten Modulhandbücher einen guten Überblick über das Studium insgesamt.

Unter dem folgenden Link finden Sie alle für den BA und MA Lehramt Sozialwissenschaften relevanten Prüfungsordnungen und Modulhandbücher.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über den Studienverlauf im Bachelor (GyGe; HRSGe ist nur minimal abweichend):


Semester Veranstaltung SWS CP
1 Basismodul Politikwissenschaft: (S) Einführung in die Politische Systemlehre oder (S) Einführung in die internationalen Beziehungen und (V) Politische Systeme im Vergleich 2 und 2 3 und 3
1 Basismodul Soziologie: (V) Sozialstruktur Deutschlands (Klausur) und (S) Aktuelle gesellschaftliche Frage aus soziologischer Perspektive (Ausarbeitung) 2 und 2 3 und 3
2 Basismodul Politikwissenschaft (Modulklausur): (S) Einführung in die Politische Systemlehre oder (S) Einführung in die internationalen Beziehungen und (V) Einführung in die Politische Theorie 2 und 2 3 und 3
2 Basismodul Soziologie: (V) Theoretische Grundbegriffe der Soziologie (Klausur) und (V/Ü) Methoden der Sozialwissenschaften (Ausarbeitung) 2 und 2 3 und 3
3 Modul Demokratie in der modernen Gesellschaft: (S) Staats- und Demokratietheorien (Hausarbeit) und (Ü) Fachdidaktische Perspektiven: Demokratische Bildung ((Ü) und (S) werden als integrierte Veranstaltungen angeboten) 2 und 1 5 und 1
3 Basismodul Wirtschaftswissenschaften: (V/Ü) Einführung in die Makroökonomik (Klausur) und (V) Wirtschaftswissenschaftliche Methoden (Portfolio) 2 und 2 4 und 2
4 Modul Soziale Ungleichheit und Sozialer Wandel**: (S) Soziale Ungleichheit und Sozialer Wandel I (Hausarbeit bzw. Referat/ Ausarbeitung) 2 3
4 Wahlpflichtmodul Wandel von Gegenwartsgesellschaften***: (S) Wandel von Gegenwartsgesellschaften I oder Wahlpflichtmodul Der Bürger im Staat***: (S) Der Bürger im Staat I 2 3
4 Basismodul Wirtschaftswissenschaften: (V/Ü): Einführung in die Mikroökonomik (Klausur) und (S) Einführung in die Wirtschafts- und Sozialpolitik (Portfolio) 2 und 2 4 und 2
5 Modul Soziale Ungleichheit und Sozialer Wandel: (S) Soziale Ungleichheit und Sozialer Wandel II (Hausarbeit bzw. Referat/ Ausarbeitung) 2 3
5 Wahlpflichtmodul Wandel von Gegenwartsgesellschaften: (Ü) Wandel von Gegenwartsgesellschaften II (Projektbericht) oder Wahlpflichtmodul Der Bürger im Staat: (Ü) Der Bürger im Staat II (Projektbericht) 0 3
5 Basismodul Fachdidaktik: (V) Grundlagen der Fachdidaktik der Sozialwissenschaften (Klausur) 2 6
5 Berufsfeldpraktikum (Wahlpflicht über Fächer hinweg): (S) Vorbereitung auf das Berufsfeldpraktikum (2) (3)
6 Basismodul Fachdidaktik: (S) Lehren und Lernen in der sozialwissenschaftlichen Bildung 2 2
6 Modul Globalisierung: (S) Globalisierung und Transnationalisierung (Referat) 2 6
  • * *Die Leistungen im Modul ‚Soziale Ungleichheit und sozialer Wandel‘ umfassen im Umfang von 5 Leistungspunkten inklusionsorientierte Fragestellungen. Im Modul ist in einer der beiden Veranstaltungen eine Hausarbeit (Prüfungsleistung)

anzufertigen. In der anderen Veranstaltung ist ein Referat oder eine Ausarbeitung (Studienleistung) zu erbringen (Wahlpflicht).

  • * * *Aus den Modulen ‘Wandel von Gegenwartsgesellschaften‘ und 'Der Bürger im Staat‘ ist im Wahlpflichtverfahren eines der Module auszuwählen und mit allen LV zu absolvieren.


Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über den Studienverlauf im Master (GyGe; HRSGe ist nur minimal abweichend)

Semester Veranstaltung SWS CP
1 Modul Vertiefungsmodul Fachdidaktik der Sozialwissenschaften I: (S) Vorbereitung auf das Praxissemester (Forschungsskizze) 2 6
1 Modul Themenfelder der Gesellschaftswissenschaften**: (S) Politikwissenschaft an einem aktuellen Themenfeld (Hausarbeit) oder (S) Soziologie an einem aktuellen Themenfeld (Hausarbeit) oder (S) Wirtschaftswissenschaften an einem aktuellen Themenfeld (Hausarbeit) 2 6
2 Modul Vertiefungsmodul Fachdidaktik der Sozialwissenschaften I: (V) Aktuelle Themen und Konzepte der sozialwissenschaftlichen Bildung 1 2
2 Modul Praxissemester: Schule und Unterricht forschend verstehen: (S) Praxis Sozialwissenschaften (ggf. Fachdidaktisches Portfolio) 2 5 bzw. 2
3 Modul Vertiefungsmodul Fachdidaktik der Sozialwissenschaften II: (S) Theorien, Modelle und Kontroversen der Fachdidaktik der Sozialwissenschaften (Präsentation) 2 6
3 Modul Themenfelder der Gesellschaftswissenschaften**: (S) Politikwissenschaft an einem aktuellen Themenfeld (Hausarbeit) oder (S) Soziologie an einem aktuellen Themenfeld (Hausarbeit) oder (S) Wirtschaftswissenschaften an einem aktuellen Themenfeld (Hausarbeit) 2 6
4 Modul Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln (studienfachübergreifend): Eine Lehrveranstaltung aus dem Modul Themenfelder der Gesellschaftswissenschaften, die bislang nicht belegt wurde: (S) Politikwissenschaft an einem aktuellen Themenfeld oder (S) Soziologie an einem aktuellen Themenfeld oder (S) Wirtschaftswissenschaften an einem aktuellen Themenfeld 2 3
4 Master-Arbeit (obligatorisch)
  • * In diesem Modul müssen im 1. und 3. FS insgesamt zwei verschiedenen Veranstaltungen belegt werden. Als Prüfungsvorleistung ist im 1. FS eine Hausarbeit (Studienleistung) anzufertigen.