Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP)

Aus Studiengangsbüro – Wiki Lehramt Sozialwissenschaften
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das EOP ist eines von zwei Praktika im Verlaufe Ihres Bachelorstudiums im Lehramt Sozialwissenschaften. Es besteht aus einem Vorbereitungsseminar und der schulischen Praxisphase im Umfang von 25 Tagen, die während der vorlesungsfreien Zeit absolviert wird. Das EOP sollte während der ersten beiden Semester des Studiums absolviert werden und gibt Ihnen die Möglichkeit sich erstmals in der Rolle als Lehrperson auszuprobieren und Ihre Eignung für den Lehrberuf zu reflektieren.

Auf der Seite des Lehramtswikis finden Sie eine Übersicht über Ablauf und Planung des EOP.