Essener Workshop zur Netzsicherheit 2010 (EWNS10)

Aus TdRWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 4. Essener Workshop "Neue Herausforderungen in der Netzsicherheit" fand am 15. und 16. April 2010 statt.

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

Hintergrund

Mobilität und drahtloser Zugang zum Netz mit seinen vielfältigen Diensten und Anwendungen werden immer mehr zur Selbstverständlichkeit. Hierfür werden neue Konzepte für die Zugangsnetze entwickelt, die durch eine Migration hin zu integrierten, durchgängig IP-basierten Infrastrukturen charakterisiert werden können. Andererseits werden die IP-Protokolle weiter entwickelt, um den neuen Anforderungen gewachsen zu sein – bis hin zu völlig neuen Ansätzen im Umfeld der zahlreichen „Future Internet“-Initiativen. Durch Aspekte wie die Konvergenz der Netze, die Mobilität von Teilnehmern und Endgeräten, den drahtlosen Zugang, die Vielfalt der Dienste und Anwendungen und die Verlagerung der Funktionalität in die Endgeräte verschärft sich die Sicherheitsproblematik dramatisch, da die derzeitigen Netzkonzepte nur unzureichend auf diese Entwicklungen vorbereitet sind. Aktuell eröffnen sich allerdings durch die Diskussionen über den künftigen drahtlosen Netzzugang und die Ausgestaltung der nächsten Generationen von Mobilfunknetzen einerseits und über die grundsätzlichen Ansätze für ein Future Internet andererseits bisher nicht gekannte Chancen für die Gestaltung innovativer Sicherheitskonzepte und deren frühzeitige Berücksichtigung bei der Weiterentwicklung der Netze. Vor diesem Hintergrund soll der Workshop Forschern aus Industrie, Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen ein Forum zur Präsentation, Diskussion und Verbreitung von Ideen und Ansätzen zur Verankerung der Sicherheitsaspekte in künftigen Netzen bieten.

Themenschwerpunkte sind:

  • Sicherheit für drahtlose Netze und Zugangsnetze (WLAN, WiMax, DECT, ...)
  • Sicherheit für die nächsten Generationen von Mobilfunknetzen (NGMN) und das Next Generation Network (NGN)
  • Sicherheit für das künftige Internet unter besonderer Berücksichtigung der „Future Internet“-Ansätze

Relevant sind dabei Sicherheitsaspekte, die sich beziehen auf

  • Teilnehmer (Identity Management, ...)
  • Dienste (Sprache, Multimedia, ...)
  • Vernetzte Anwendungen (Overlays, Clouds, Gaming, …)
  • Protokolle (WEP, WPA, EAP für mobile Anwendungen, Routing, …)
  • Anforderungen spezifischer Netzkonzepte (Mesh-Netzwerke, AdHoc-Netze, Sensornetze, ...)

Die Teilnehmerzahl für den Workshop ist auf maximal 40 begrenzt, um den Workshopcharakter zu erhalten. Die Kurzfassungen der ausgewählten Beiträge werden gesammelt und den Teilnehmern zur Verfügung gestellt, die Präsentationen werden nach dem Workshop auf der Website verfügbar gemacht. Die Teilnahmegebühr beträgt 80 € und beinhaltet die Workshopunterlagen, die Pausenverpflegung sowie die Abendveranstaltung in der Dampfe in Essen-Borbeck (www.dampfe.de). Der Beginn des Workshops wird so gelegt, dass eine Anreise am selben Tag möglich ist. Ein gemütliches Beisammensein am Abend wird Gelegenheit zu weiteren Diskussionen geben. Im Anschluss an den Workshop ist eine Sitzung der ITG-Fachgruppe 5.2.2 „Sicherheit in Netzen“ geplant, zu der Gäste herzlich eingeladen sind.

Weitere Informationen

Programm

Programm als PDF

Abstracts

Abstracts als PDF

Termine

19.03.2010: Einreichung einer Kurzfassung (maximal 2 Seiten) im PDF-Format per E-Mail an ewns@uni-due.de.
26.03.2010: Benachrichtigung der Autoren über die Auswahl der Beiträge.
01.04.2010: Anmeldeschluss für die Teilnahme (Anmeldung als PDF).

Veranstaltungsort

Universität Duisburg-Essen
Schützenbahn 70 (Hochhaus)
45127 Essen

Hotels

Die Hotelsituation ist aufgrund von Messen und Veranstaltungen im Zuge der „Kulturhauptstadt Ruhr.2010“ angespannt. Wir haben in zwei Unterkünften Kontingente unter dem Stichwort „EWNS 2010“ reserviert:

Bildungshotel im Bfz Essen
Karolingerstr. 93, 45141 Essen
Tel.: 0201 3204-0
Fax: 0201 3204-344
Website: www.bildungshotel-essen.de
Preis: 39,90 € pro Nacht (Einzelzimmer Kategorie C)
Buchungsfrist: Montag, 15.03.2010

City Hotel Essen ***
Viehofer Platz 5, 45127 Essen
Tel.: 0201 10561-0
Fax: 0201 10561-700
Website: www.city-hotel-essen.de
Preis: 80,00 € pro Nacht (Einzelzimmer)
Buchungsfrist: Freitag, 05.03.2010

Informationen über weitere Hotels erhalten Sie auf www.essen.de/Deutsch/Tourismus/Hotels/hotels_online.asp.

Karte

Karte bei Google Maps mit Hotels und Veranstaltungsort