Beyond IP - Security for the Future Internet

Aus TdRWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

10. Treffen der VDE/ITG-Fachgruppe 5.2.2 "Sicherheit in Netzen" am 28./29. November 2011 in Paderborn

Motto
Beyond IP - Security for the Future Internet
Ausrichtung
Universität Paderborn
Ort
Paderborn
Organisation
Jun.-Prof. Dr.-Ing. Christoph Sorge
Moderation
Dr. Klaus-D. Kohrt


Workshop

Die ITG Fachgruppe 5.2.2 "Sicherheit in Netzen" veranstaltet gemeinsam mit der ITG Fachgruppe 5.2.4 "Mobilität in IP-basierten Netzen" am 28./29. November 2011 an der Universität Paderborn einen Workshop mit dem Titel

   ------------------------------------------------
                      Beyond IP -
           Security for the Future Internet
   ------------------------------------------------

Den Aufruf für Beiträge finden Sie hier.

Die präsentierten Folien sind auf der Website der Fachgruppe 5.2.4 zu finden.

Anmeldung

Die Teilnahme an den Workshop ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis zum 18. November bei einem der Organisatoren per E-Mail an und geben Sie auch an, ob Sie an der Stadtführung (direkt im Anschluss an den Workshop) und/oder dem gemeinsamen Abendessen teilnehmen möchten (jeweils auf eigene Kosten; die Stadtführung kostet vss. 3 Euro).

Ort des Workshops, Unterkunft

Der Workshop findet in der Fürstenallee 11 in Paderborn statt, nicht auf dem Hauptcampus der Universität.

  • Mit dem Auto folgen Sie bitte der Beschilderung zum "Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF)"; der Workshop ist im rechten Nachbargebäude des Museums. Sie können auf allen drei Parkdecks des Universitätsgebäudes Fürstenallee 11 kostenlos parken.
  • Bei Anreise mit der Bahn: Vom Hauptbahnhof fahren Sie mit den Bussen der Linie 11 oder der Uni-Linie bis zur Haltestelle Museumsforum.
  • Fahrzeiten Hbf-MuseumsForum (bei Anreise Montag): Bus-Linie 11 jeweils um xx:16 und xx:46 Uhr, 9 Minuten bis zum Tagungsort. Uni-Linie um 09:01, 11:01, 13:01, 14:01, 16:01 Uhr, ebenfalls 9 Minuten bis zum Tagungsort.
  • Vom Hbf zum Welcome-Hotel: Ebenfalls Bus-Linie 11, bereits an der Haltestelle Fürstenweg aussteigen (5 Minuten Fahrzeit). Alternativ: Bus-Linie 1, xx:02 und xx:32 Uhr, ebenfalls bis Fürstenweg.
  • Vom Hbf zum Ibis-Hotel: Mit Bus-Linien 1, 6, 11 oder 28 bis Neuhäuser Tor, ca. 4 Minuten Fahrzeit.
  • Vom Hbf zum Best Western: Mit Bus-Linien 2,4,8 oder 9 bis Zentralstation, ca. 4 Minuten Fahrzeit.
  • Vom Hbf zum Hotel Kaup: Fußweg, ca. 500 m.
  • Von Welcome Hotel und Ibis-Hotel zum Tagungsort: Mit Bus-Linie 11 weiter bis MuseumsForum. Alternativ: ca. 15 Minuten Fußweg ab Welcome Hotel, ca. 20 Minuten ab Ibis-Hotel.
  • Vom Best Western zum Tagungsort: Ab Westerntor oder Neuhäuser Tor mit Bus-Linie 11 bis MuseumsForum.
  • Vom Hotel Kaup zum Tagungsort: Ab Hauptbahnhof mit Bus-Linie 11 oder Uni-Linie bis MuseumsForum.

Anreise nach Paderborn

Neben Bahn- und Autobahnanbindung sei auf den Flughafen Paderborn-Lippstadt hingewiesen (5 werktägliche Verbindungen von/nach München mit Lufthansa).

Hotels in der Nähe

Taxi-Rufnummern

  • Taxi Hermesmeyer, 05251-3 50 50
  • Taxi Klima, 05251-6 11 11
  • Taxi Czernoch, 05251-3 33 33

Agenda

Montag, 28. November 2011
Workshop "Beyond IP - Security for the Future Internet"
Dienstag, 29. November 2011
Arbeitssitzung der ITG Fachgruppe 5.2.2

Zu den Abstracts der Vorträge

Programm als PDF

Detailliertes Programm des Workshops am 28.11.

  • 12:00 Registration & Coffee (The Mensa is available for lunch at your leisure)
  • 12:30 Welcome and Introduction

Session 1 – Identitätsmanagement und Schutz der Privatsphäre

  • 12:50 Privacy in smart grid,

Steffen Fries (Siemens AG, München)

  • 13:20 Was ist Betreibersicherheit? Schutz der Privatsphäre von Internetnutzern mit einem betreibersicheren System,

Ralf Rieken (Uniscon universal identity control GmbH, München)

  • 13:50 "Usability is King" - How to overcome deficiencies for security deployment

Wilhelm Wimmreuter (InCharge Systems, Chicago)

  • 14:20 Coffee break

Session 2 – Architekturen

  • 14:50 Legacy Devices and the Future Internet – An Architecture for Dynamic Firewalling

Marc Barisch und Alexander Vensmer (Universität Stuttgart)

  • 15:10 Security Challenges of Functional Composition in the FI Architecture SONATE,

Irfan Simsek (Universität Duisburg-Essen), Abbas Siddiqui (Universität Kaiserlautern)

  • 15:40 Secure Naming for a Network of Information,

Christian Dannewitz (Universität Paderborn)

  • 16:10 Coffee break

Session 3 – Anwendungen

  • 16:30 Analysis of AAA signaling load in mobile environment,

Wolfgang Bziuk (TU Braunschweig)

  • 17:00 Security Aspects of Future In-Car Communications

Christoph Werle (KIT)

  • 17:30 Inter-Cloud Security,

Steffen Gebert (Universität Würzburg), Alexander Marold (Universität Duisburg-Essen)

  • 18:00 Conclusion & Wrap-Up

Closing

  • 18:15 Stadtführung
  • 19:45 Social Event

Touristisches

  • Im Nachbargebäude des Tagungsorts befindet sich das größe Computermuseum der Welt, das "Heinz Nixdorf MuseumsForum"; mehr Informationen auf www.hnf.de. Das Museum ist täglich außer Montag geöffnet.
  • Sehenswert ist auch das Schloss Neuhaus im gleichnamigen Ortsteil.
  • Weitere Sehenswürdigkeiten werden wir bei der Stadtführung gezeigt bekommen.

Kontakt

Alexander Marold, Universität Duisburg-Essen, alexander.marold@iem.uni-due.de

Prof. Dr.-Ing. Erwin Rathgeb, Universität Duisburg-Essen, erwin.rathgeb@uni-due.de

Dr. Klaus D. Kohrt, klaus-d.kohrt@t-online.de

Prof. Dr.-Ing. Christoph Sorge, Universität Paderborn christoph.sorge@uni-paderborn.de

Steffen Gebert, Universtität Würzburg, steffen.gebert@informatik.uni-wuerzburg.de